24. Dezember 2020. Der Ehemaligen- und Förderverein Pro-Basketball, der gemeinsam mit der Basketballabteilung des SC Grün-Weiß den Raus-Lauf als gemütlichen Silvesterlauf in der Paderborner Innenstadt veranstaltet, weist aus gegebenen Anlass darauf hin, dass der Wunsch, an diesem 31. Dezember als 18. Auflage ein Solo für den Paderborner Basketball zu laufen, keine Aufforderung zu einer wettkampfähnlichen Veranstaltung darstellt.

Der Raus-Lauf war noch nie eine Wettkampfveranstaltung, sondern immer eine Gelegenheit, gemütlich aus dem Jahr zu traben. Das soll auch so bleiben. Deshalb werden wir natürlich auch dieses Mal aus den uns übermittelten Laufprotokollen keine Rang- oder Reihenfolge erstellen. Wir werden zudem diese Daten weder veröffentlichen noch die E-Mail-Adressen speichern oder weitergeben.

Wir werden lediglich die im Sinne der heimischen Basketballer zur üblichen Raus-Lauf-Zeit zwischen 13.30 und 16 Uhr irgendwo im Kreis Paderborn gelaufenen Kilometer zählen, sie zu einer Gesamtsumme addieren und anschließend den entsprechenden Beitrag spenden. Dabei werden wir uns aber sicherlich schon auf den 19. Raus-Lauf freuen, zu dem wir uns alle hoffentlich in zwölf Monaten am Schützenplatz in Paderborn wiedersehen können. In diesem Jahr nehmen wir eure Solo-Laufprotokolle per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! entgegen. Wir bitten euch, bei eurem letzten Lauf des Jahres sämtliche Coronaregeln einzuhalten. Und natürlich hoffen wir, dass sich auch Basketballerinnen und Basketballer an unserer Aktion beteiligen.