16. Juli 2017. Mit 750 Euro unterstützt der Ehemaligen- und Förderverein Pro Basketball Paderborn die Basketballer der SC Grün-Weiß. Bei der Scheckübergabe von insgesamt 2750 Euro zu Gunsten des Paderborner Amateurbasketballs durch den Pro-Basketball-Vorsitzenden Hans Peter Tipp (Mitte) freute sich GW-Abteilungsleiter Olaf Hildebrandt (2.v.l.) über diese willkommene Förderung.

12. Juli 2017. Besuch in Auffenbergs Biergarten, Teilnahme an der offiziellen Libori-Eröffnung, Geleit als Ehrengast zum Liboriberg: Das sind nur drei der vielen Höhepunkte, wenn die Basketballer des CD Oberena Pamplona die Basketballer des SC Grün-Weiß am ersten Liboriwochenden (21. bis 24. Juli) besuchen. Sämtliche Programmpunkte sind streng öffentlich. Wer weiterliest, findet das komplette Programm.

11. Juli 2017. Wir zeigen Euch die neue Reismann-Sporthalle: Unter diesem Motto veranstaltet die Basketball-Abteilung des SC Grün-Weiß zusammen mit dem Ehemaligen- und Förderverein Pro-Basketball und den Baskets am Samstag, 26. August, wieder ein Old-Star-Festival. Natürlich wollen wir auch bei diesem Wiedersehen ehemaliger Paderborner Basketballer aller Jahrgänge und Spielklassen mit mindestens einer Grün-Weiß-Traditionsmannschaft (Ü40 - etwas jünger ist egal) vertreten sein. Also meldet Euch bitte entweder bei Olaf oder gleich auf der Pro-Basketball-Homepage. Mitmachen ist erwünscht, aber keine Pflicht. 

SCGW-Logo

6. Juli 2017. Die Basketball-Abteilung des SC Grün-Weiß baut ihre Aktivitäten im Oldie-Basketball aus. Neben der erfolgreichen Ü40, die in den vergangenen beiden Spielzeiten jeweils drittbeste Mannschaft in Nordrhein-Westfalen war, werden in der kommenden Spielzeit auch eine Ü35 und eine Ü50 an den Start gehen. Während die Ü35 zunächst im Bereich des Westdeutschen Basketball-Verbandes antritt, wird die Ü50 gleich auf nationaler Ebne aktiv.

3. Juli 2017. Mit der U19-Weltmeisterschaft in Kairo beginnt in dieser Woche für den Basketball-Schiedsrichter Reza Taheri vom SC Grün-Weiß Paderborn ein Sommer voller internationaler Großereignisse. Innerhalb von nur zwei Monaten ist der 54 Jahre alte Deutsch-Iraner aus Dahl in unterschiedlicher Funktion bei drei großen Meisterschaften im Nahen Osten vor Ort.