3. Juli 2017. Mit der U19-Weltmeisterschaft in Kairo beginnt in dieser Woche für den Basketball-Schiedsrichter Reza Taheri vom SC Grün-Weiß Paderborn ein Sommer voller internationaler Großereignisse. Innerhalb von nur zwei Monaten ist der 54 Jahre alte Deutsch-Iraner aus Dahl in unterschiedlicher Funktion bei drei großen Meisterschaften im Nahen Osten vor Ort.

30. Juni 2017 (sme) Am Freitagabend, den 23.06. bestritten die Damen ein Testspiel gegen das britische Army-Team Adjutant General's Corps. Die Gegnerinnen wurden von einem alt bekannten Gesicht, Coach Mark Johnson, trainiert. Unter den britischen Spielerinnen befanden sich auch Kirsty McKissock (ehemals SC GW) und Lisa Fulton (ab Saison 2017/18 wieder für SC GW).

18. November 2016. Unsere Männer haben an diesem Samstag (19. November) ihren großen Auftritt des Jahres. In der dritten Runde des WBV-Pokals erwartet  der ungeschlagene Tabellenführer der Landesliga um 19 Uhr den Regionalligafünften und früheren Zweitligisten ART Giants Düsseldorf  im GW-Sportzentrum am Schützenplatz - eine schöne Belohnung für die Mannschaft von Trainer Marcus Nolden nach den beiden Siegen in den ersten Pokalrunden in Detmold und Fellinghausen. Dem Vernehmen nach wollen die Düsseldorfer mit ihrer Oberligamannschaft in Paderborn antreten, verstärkt durch den ehemaligen Spieler der Paderborn Baskets, Julius Dücker. Und wenn das wirklich so ist, geht für unsere am Samstag vielleicht sogar etwas.

14. November 2016. Ein Sieg, zwei Niederlagen: Die grün-weiße Bilanz des Wochenendes ist ausbaufähig. Die Landesliga-Männer verteidigten mit 70:56 gegen die Baskets IV in überzeugender Manier die Tabellenführung. Die GW-Frauen hatten beim 52:55 gegen den BSV Wulfen das Glück nicht auf ihrer Seite und verpassten in der Tabelle den Sprung auf Platz zwei. Die zweite Männermannschaft schwächelt weiter durch die Saison. Beim 45:97 gegen den Detmolder TV wurde zumindest soeben ein Hunderter verhindert.

11. November 2016. Die Grün-Weißen setzen an diesem Wochenende auf den Heimvorteil. Die Frauen wollen in der Landesliga  ihren Vormarsch fortsetzen und erwarten am Sonntag, 13. November, um 16 Uhr den BSV Wulfen im GW-Sportzentrum am Schützenplatz. Die weiterhin in dieser Saison ungeschlagenen Landesliga-Männer legen bereits um 14 Uhr los - gegen Paderborn Baskets IV. Zum Abschluss des langen grün-weißen Basketballsonntages will die Zweite in der Bezirksliga gegen den TV Detmold endlich mal wieder einen Sieg schaffen. Diese Partie beginnt um 18 Uhr.